Knochenmarksentnahme und Interpretation

Die Knochenmarksentnahme und Interpretation ist bei verschiedenen Erkrankungen von großem diagnostischen Wert. Diese sind verschieden

  • Tumorerkrankungen (Leukämien, multiples Myelom, malignes Lymphom)
  • Anämien (Erniedrigung der roten Blutkörperchen)
  • Thrombozytopenien (Erniedrigung der Blutplättchen)
  • Neutropenien (Erniedrigung der neutrophilen Granulozyten)
  • Infektionserkrankungen (Leishmaniose, Ehrlichiose, FeLV)

Die entsprechende Expertise in der Beurteilung und Interpretation von Knochenmarksproben bieten wir an.