Palliative Therapie für Hunde und Katzen

Wenn durch eine Therapie keine Heilung der Tumorerkrankung mehr möglich ist gilt die Aufmerksamkeit der Linderung von Beschwerden (Palliation). Das Ziel ist eine Verbesserung der Lebensqualität statt der Lebensverlängerung.
Wichtige Aspekte in der palliativen Therapie sind die Schmerztherapie, die Behandlung von Übelkeit und Verbesserung des Appetits.