VetSpezial – Zentrum für Kleintiermedizin

Wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren und möchten uns und unsere Praxis kurz vorstellen. Wir sind ein Team von sieben Tierärzten die Hand in Hand arbeiten, um die verschiedensten medizinischen Fragestellungen eingehend klären zu können. Uns verbindet die gemeinsame Vorstellung einer modernen Tiermedizin auf höchstem fachlichen Niveau und nach neusten Erkenntnissen. Das Wohlbefinden von Tier und Mensch steht bei uns an erster Stelle.

 


Fachgebiete

Unser Ziel ist es, die gesundheitlichen Beschwerden  von Hunden und Katzen zu erkennen, Besitzer ausführlich zu beraten und nach den individuellen Bedürfnissen die bestmögliche Behandlung anzustreben.

Die Kompetenz unseres Teams wird durch die hochwertige technische Ausstattung der Praxis ergänzt.

Wir bieten als Team aus spezialisierten Ansprechpartnern ein erweitertes Diagnose- und Therapiespektrum in den Bereichen

 

Aktuelles

03.05.2018 · elElefante

Zeckenbefall im Frühjahr vorbeugen

Die Zeckensaison beginnt im Frühjahr mit steigenden Temperaturen. Zecken leben im hohen Gras, in Sträuchern und an den Wegesrändern und warten dort auf einen vorbei laufenden Wirt – zum Beispiel Hunde und Katzen. Haustiere sollten vor Zeckenbefall geschützt werden, da etliche Infektionskrankheiten nicht nur auf das Tier selbst, sondern auch auf den Menschen übertragen werden… Artikel ansehen

24.01.2018 · Ruth Höinghaus

Mitralklappeninsuffizienz – die häufigste Herzerkrankung beim Hund

Die Mitralklappeninsuffizienz infolge einer Mitralklappenendokardiose ist die häufigste kardiale Erkrankung des Hundes. Die Mitralklappe befindet sich zwischen dem linken Vorhof und der linken Herzkammer. Eine insuffiziente Mitralklappe bedeutet, dass die Klappe nicht mehr vollständig schließt und es während der Herzkammerkontraktion zu einem Blutrückfluss in den linken Vorhof kommt. Dieser Blutrückfluss produziert ein Geräusch, welches beim… Artikel ansehen

Katzenfreundliche Praxisräume

Für einen stressfreien Besuch in unseren Praxisräumen bieten wir  getrennte Parkplätze für Hunde und Katzen. Die katzenfreundliche Atmosphäre wird durch einen separaten Eingang für Katzen mit  einem eigenem Wartezimmer und separatem Sprechstundenbereich ermöglicht. Um die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, bieten wir  eine Terminsprechstunde an.